Meldung

Rückblick

Sportivations-Tag: Das ist ja wie bei der WM!

Starker Auftritt am Kalandshof

3. Scheunenkonzert auf dem Hartmannshof

Zehn Mal Gold bei Special Olympics

Inklusion im Neubaugebiet

Blumengrüße in der Rotenburger Innenstadt

Schöne Aktion in der Rotenburger Fußgängerzone: Die Gärtnereien der Rotenburger Werke stellen bei schönstem Frühlingswetter auf der Geranienbrücke ihren neuen Blumen-Lieferservice vor. Die Passanten bekommen vom freundlichen Team eine gelbe Rose geschenkt, dazu gibt’s eine kleine Info zum Angebot.

 

Bald sieht man viele Einkaufenden mit der gelben Rose „bewaffnet“ in der Stadt, und vielleicht geht man ein bisschen fröhlicher ins Wochenende, denn die Geste kommt gut an. Blumen machen eben gute Laune. Genau darauf zielt der Lieferservice der Gärtnereien. Ein Anruf genügt, und schon liefern Beschäftigte der Gärtnereien – das sind Menschen mit Behinderung, die gute Ortskenntnisse haben – Blumensträuße direkt ins Haus, wenn die Lieferung denn in den Stadtgrenzen Rotenburgs bleibt.

 

Mehr Infos zum Lieferservice gibt es hier.


• Zurück

Rotenburger Werke 2013Letzte Änderung: 23.10.2017

Rückblick

Historischer Schafstall als neue Attraktion am Hartmannshof

Die Welt verstehen ... Fachtagung in den Rotenburger Werken

Ministerpräsident Weil zu Besuch

Die letzten ungeklärten Fälle ...

Ausstellung in der Bildnerischen Werkstatt eröffnet