Meldung

Aktuelles

Ausstellung in der Bildnerischen Werkstatt eröffnet

Ausstellung in Bremen

Rotenburg meets Visselhövede

Heiße Gefühle mitten im Winter

Fachtag: Leben mit erworbener Hirnschädigung am 27. April 2017

Neue Häuser in Harsefeld eingeweiht

Viel Bewegung beim Angehörigentag

Neue Häuser in Visselhövede eingeweiht

Ein Kunstwerk für die Stifterwürdigung

Mit der Brille des Bürgermeisters zum Sieg

Asiatisches Drachenfest am Kalandshof

Fahrradwerkstatt mit neuem Laden am Birkenweg

Neu trifft Tradition - Jahresausstellung in Bildnerischer Werkstatt

Auszeichnung für einen vorbildlichen Umgang mit Konflikten

Erstmals die Namen genannt - bewegende Feier in der Kirche

Aktuelles

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Bunt und laut und schön und draußen

Starteten das Programm: Who killed Frank

Drei Bands sorgten am Mittwoch, dem 7. August 2013, auf dem Kalandshof der Rotenburger Werke für richtig gute Festival-Stimmung. Bewohner/innen der Rotenburger Werke feierten das vierte Open-Air mit dem Titel „laut & draußen“ auf dem schönen, parkartigen Gelände gemeinsam mit Mitarbeitenden und Gästen aus der Stadt und der Region.

 

Who killed Frank“ startete das Programm, eine junge Band, von der man nach dem Debut beim Hurricane-Festival noch einiges erwarten kann. Es folgten „Die Eisbrecher“ aus Hannover, eine Formation, in der Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam guten, erdigen Rock und Blues produzieren. Den Abschluss bildeten Andreas Geffarth & Band, die mit ihren mitreißenden, gut tanzbaren Stücken die Stimmung perfekt machten.

 

Mehr als 400 Gäste waren gekommen, und so mancher trudelte erst am späteren Abend ein, als klar wurde, dass „laut & draußen“ vom Regen verschont bleiben würde. Erst als die letzten Klänge den Kalandshof beschallten, öffnete der Himmel seine Schleusen und der Regen prasselte nieder wie ein Applaus für den schönen Abend.

 

Eine tolle Veranstaltung für alle Beteiligten mit Eis und kalten Getränken und leckeren Bratwürsten. So muss es sein bei einem Open-Air: laut und schön und bunt und draußen.


• Zurück

Rotenburger Werke 2013Letzte Änderung: 24.03.2017

Aktuelles

Mehr als 200 Gäste beim Neujahrsempfang

Gute Leute in der Ausbildung

Neu gewählter Heimbeirat

Psychologisches Symposium

Konsequente Geschichtsaufarbeitung

Zehn Jahre Ambulant Betreutes Wohnen

Richtfest an der Villa Linda

Ausbildung mit besten Zukunftsperspektiven

Rotenburger Werke und NABU erhalten Umweltpreis

Richtfest in Visselhövede

Baubeginn in Harsefeld

Tolles Erlebnis: die Motorradtour der Rotenburger Werke

Ausstellung eröffnet in Visselhövede

Hartmannshof: Das große Mitmach-Erlebnis!

Blumengrüße in der Rotenburger Innenstadt

Aktuelles

Keine Artikel in dieser Ansicht.