• Veranstaltungsdetails

Rückblick

Sportivations-Tag: Das ist ja wie bei der WM!

3. Scheunenkonzert auf dem Hartmannshof

Zehn Mal Gold bei Special Olympics

Ausstellung in der Bildnerischen Werkstatt eröffnet

Weihnachtsoratorium

Weihnachtsoratorium

Am Hartmannshof avancieren sie schon zum Klassiker: Dirigent Thomas Posth mit dem Sinfonie-Orchester der Uni Hamburg. Die Scheunenkonzerte im Sommer sind echte Publikumsmagneten. Und weil das junge Orchester sich bei uns so wohl fühlt, bietet es nun am 3. Advent einen festlichen Höhepunkt – das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach mit den Kantaten 1 bis 3. Zum Orchester gesellen sich also die Singstimmen: Kerstin Dietl (Sopran), Hanna Szperalski (Alt), Joscha Eggers (Tenor), Carsten Krüger (Bass). Dass wir als Veranstalter zu diesem Ereignis die Stadtkirche nutzen dürfen, freut uns besonders, denn ein großes Orchester braucht einen großen Rahmen. 

Das wird sicher ein wundervolles Konzert, auf das man sich jetzt schon freuen kann. Der Kartenvorverkauf (20 €, reduziert 10 € auf allen Plätzen) beginnt ab sofort in der Buchhandlung Müller an der Goethestraße 24 und in der Telefonzentrale der Rotenburger Werke, Lindenstr. 14. Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit der Universität Hamburg und dem NABU Rotenburg.

Datum

16.12.2017

Zeit

19:00

Ort

Stadtkirche Rotenurg
Am Kirchhof, 27356 Rotenburg (Wümme)

Preis

20,00 €

Spezialpreis

10,00 €


Zur Übersicht

Rotenburger Werke 2013Letzte Änderung: 14.12.2017

Rückblick

Keine Artikel in dieser Ansicht.