Erwachsene

Ansprechpartner für unsere Wohnangebote für Menschen mit geringerem Assistenzbedarf

Hilmer Drögemüller

Hilmer  Drögemüller
Beruf: Diplom-Sozialpädagoge, Sozialarbeiter
Funktion: Leitung der Abteilung Wohnen 1
Tel: 04261-920487
Fax: 04261-920445

Ansprechpartnerin für unsere Wohnangebote für Menschen mit höherem Assistenzbedarf

Annette Hollmann

Annette  Hollmann
Beruf: Diplom-Theologin, Diplom-Gerontologin
Funktion: Leitung der Abteilung Wohnen 2
Tel: 04261-920862
Fax: 04261-920696

Ansprechpartner für unsere Wohnangebote in der Region

Friedhelm Sager

Friedhelm  Sager
Beruf: Diplom-Pädagoge
Funktion: Leitung der Abteilung Wohnen 3
Tel: 04261-920304
Fax: 04261-920737

Rückblick

Mut, Kraft und Ideen

Wiederholung erwünscht - Erste Hilfsmittel-Messe in den Fachschulen der Rotenburger Werke

Sportivations-Tag: Das ist ja wie bei der WM!

Starker Auftritt am Kalandshof

Inklusion im Neubaugebiet

Viele Wohnangebote für Menschen mit Behinderung

Wohnen in den Rotenburger Werken: sich wohlfühlen und Freunde finden.

 

Man will sich aussuchen können, wie man wohnt. Da ist es gut, dass die Rotenburger Werke ein wirklich großes Angebot machen können.

Möchten Sie als Erwachsener eine eigene Wohnung haben? Oder bei den Eltern im Haus bleiben? Wohnen Sie nach Wahl und erhalten Sie bei den Rotenburger Werken die Leistungen, die Sie brauchen. Ambulant betreutes Wohnen garantiert ein Maximum an Selbständigkeit.

 

Als Bewohnerin oder Bewohner der Rotenburger Werke erhalten Sie alle Leistungen von uns. Auch Ihren Wohnplatz mieten Sie bei den Rotenburger Werken.
Und doch ist die Auswahl groß. Möchten Sie mit Ihrem Partner (ob verheiratet oder nicht) zusammenleben? Brauchen Sie ein Apartment mit eigener Küche?

Wie selbständig können Sie in einer offenen Wohnform sein? Wieviel Hilfe und Betreuung brauchen Sie? Muss die Wohnung barrierefrei sein? Brauchen Sie technische Hilfe bei der täglichen Hygiene?

Wir bemühen uns, die ideale Wohnform für Sie zu finden.

 

Wir bieten auch für Menschen mit sehr starken geistigen und körperlichen Beeinträchtigungen geeignete Wohnformen.

Entfaltung und Geborgenheit

Gut wohnen im eigenen Zimmer, Hobbys pflegen, Partner fürs Leben finden und gute Freunde ...

 

Die meisten Menschen, die bei uns leben, sind im Erwachsenenalter. 
Die Veränderung der Alterspyramide wirkt sich aber auch auf die Behindertenhilfe aus, und das heißt: Immer mehr Menschen brauchen eine angemessene und altersgerechte Wohnform im Seniorenalter. Hier bieten wir zum Beispiel mit unserer Fachpflege vorbildliche Lösungen.

 

Bei allen Menschen, die bei uns leben, müssen wir Grundbedürfnisse berücksichtigen, die in die Gestaltung der Wohnformen einfließen. Die sind:

  • das Bedürfnis nach Sicherheit und Geborgenheit, nach Anerkennung und Wertschätzung
  • das Bedürfnis nach Kontakten, Partnerschaft, Zärtlichkeit und Sexualität
  • der Wunsch nach Beständigkeit und Vertrautheit
  • das Bedürfnis nach religiöser und/oder weltanschaulicher Entfaltung

Um diese Bedürfnisse zu befriedigen, bieten wir die nötigen räumlichen, architektonischen Voraussetzungen. Von gleicher Bedeutung ist aber auch das Verhalten der Menschen untereinander, ist das Verhältnis zwischen Bewohnern und betreuenden Mitarbeitern. Deshalb ist es uns sehr wichtig, hoch qualifiziertes Fachpersonal einzusetzen, das sich regelmäßig weiterbildet und seine eigenen Einstellungen und Verhaltensweisen reflektiert. So können wir eine hohe Lebensqualität für Menschen mit Behinderung garantieren.

 

Erfahren Sie hier mehr zum Thema Aufnahme!

Rotenburger Werke 2013Letzte Änderung: 14.12.2017

Ansprechpartner für unsere Wohnangebote für Menschen mit geringerem Assistenzbedarf

Hilmer Drögemüller

Hilmer  Drögemüller
Beruf: Diplom-Sozialpädagoge, Sozialarbeiter
Funktion: Leitung der Abteilung Wohnen 1
Tel: 04261-920487
Fax: 04261-920445

Ansprechpartnerin für unsere Wohnangebote für Menschen mit höherem Assistenzbedarf

Annette Hollmann

Annette  Hollmann
Beruf: Diplom-Theologin, Diplom-Gerontologin
Funktion: Leitung der Abteilung Wohnen 2
Tel: 04261-920862
Fax: 04261-920696

Ansprechpartner für unsere Wohnangebote in der Region

Friedhelm Sager

Friedhelm  Sager
Beruf: Diplom-Pädagoge
Funktion: Leitung der Abteilung Wohnen 3
Tel: 04261-920304
Fax: 04261-920737

Rückblick

Historischer Schafstall als neue Attraktion am Hartmannshof

Die Welt verstehen ... Fachtagung in den Rotenburger Werken

Ministerpräsident Weil zu Besuch

Die letzten ungeklärten Fälle ...

Ausstellung in der Bildnerischen Werkstatt eröffnet