Fragen und Antworten zur Aufnahme

Ansprechpartnerin für Beratung und Aufnahme

Heidrun Schirmacher

Heidrun  Schirmacher
Funktion: Sekretariat psychologischer Dienst
Tel: 04261-920270
Fax: 04261-920535
Sprechzeiten: montags bis freitags 7.15 bis 12.00 Uhr

Rückblick

Starker Auftritt am Kalandshof

Inklusion im Neubaugebiet

Historischer Schafstall als neue Attraktion am Hartmannshof

Die Welt verstehen ... Fachtagung in den Rotenburger Werken

Ministerpräsident Weil zu Besuch

Fragen und Antworten zur Aufnahme

Gut, wenn alles zueinander passt. Wir helfen Ihnen, genau den richtigen Platz bei uns zu finden.

 

Sind freie Plätze vorhanden?
Wir bieten individuelle Wohnmöglichkeiten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Freie Plätze sind vorhanden. In Einzelfällen kann es jedoch zu Wartezeiten kommen.

 

Kann ich die Angebote persönlich kennenlernen?
Ja. Wir wissen, wie wichtig es ist, sich einen eigenen Eindruck zu verschaffen. Bilder und Texte können nicht alles transportieren. Wenn Sie die Rotenburger Werke besichtigen möchten, rufen Sie uns einfach an. Wir vereinbaren dann kurzfristig einen Termin.

 

Welche Unterlagen benötige ich für eine verbindliche Anmeldung?
Damit wir prüfen können, ob ein passendes Angebot möglich ist, helfen uns folgende Unterlagen: eine formlose, schriftliche Aufnahmeanfrage, pädagogische Unterlagen, medizinische Unterlagen.

 

Gibt es eine Warteliste?
Nein. Aufnahmen können wir in der Regel kurzfristig ermöglichen. Bei spezifischem Hilfebedarf kann es jedoch im Einzelfall zu Wartezeiten kommen.

 

Wer übernimmt die Kosten?
Als Einrichtung der Eingliederungshilfe werden die Kosten in der Regel vom örtlichen Sozialhilfeträger übernommen. Dafür ist ein Antrag auf Eingliederungshilfe erforderlich.

 

Gibt es die Möglichkeit von Gastaufenthalten?
Ja. Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene bieten wir auch vorübergehende Aufenthalte an, zum Beispiel in den Ferien oder bei Verhinderung der Pflegeperson (Urlaub, Krankheit etc.). Wir beraten Sie gerne bezüglich der notwendigen Formalitäten.

Aufnahmeantrag - die Grundlagen:

Datei-Link-Symbol für Merkblatt_Stationaere_Betreuung_1.pdfMerkblatt_Stationaere_Betreuung_1.pdf50 KB

Aufnahmeantrag - diese Dokumente brauchen Sie:

Datei-Link-Symbol für Merkblatt_Stationaere_Betreuung_2_01.pdfMerkblatt_Stationaere_Betreuung_2_01.pdf548 KB
Rotenburger Werke 2013Letzte Änderung: 20.08.2017

Ansprechpartnerin für Beratung und Aufnahme

Heidrun Schirmacher

Heidrun  Schirmacher
Funktion: Sekretariat psychologischer Dienst
Tel: 04261-920270
Fax: 04261-920535
Sprechzeiten: montags bis freitags 7.15 bis 12.00 Uhr

Rückblick

Die letzten ungeklärten Fälle ...

Ausstellung in der Bildnerischen Werkstatt eröffnet

Ausstellung in Bremen

Rotenburg meets Visselhövede

Heiße Gefühle mitten im Winter