Zum Inhalt springen
Was zählt ist der Mensch

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Fachkräfte (m/w/d) für den Tag- und Nachtdienst für den Kinder- und Jugendbereich in Falkenburg

Die Stellen werden mit 75 bis 90 % unbefristet besetzt.

Das bringen Sie mit...
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Heilerziehungspfleger (m/w/d), Erzieher (m/w/d) oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d).
  • Sie haben das Herz am rechten Fleck und sind sich Ihrer professionellen Rolle bewusst.
  • Sie haben Spaß an Herausforderung und Dynamik, die eine Arbeit mit beeinträchtigten Kindern und Jugendlichen mit sich bringt.
  • Sie identifizieren sich mit dem Leitbild der Rotenburger Werke und erkennen die christlich-diakonischen Grundlagen des Unternehmens an.
Das ist Ihre Arbeit bei uns...
  • In ländlicher Umgebung befindet sich das Kinder- und Jugendhaus Falkenburg, unweit von Ganderkesee entfernt.
  • Dort wohnen 24 Kinder und Jugendliche mit einer geistigen und mehrfachen Behinderung im Alter von 6 - 18 Jahren. Sie leben in drei Wohneinheiten, die unterschiedlich entwicklungsorientiert konzipiert sind.
  • Sie begleiten die jungen Menschen mit einer guten Beziehungsarbeit in ihrem Alltag und bringen zudem ein sicheres Auftreten mit.
  • Sie begeistern sich für Ihre pädagogische Arbeit, haben Ideen und Freude, eigenes Wissen einzubringen.
Das macht die Stelle so attraktiv...
  • Sie arbeiten in einem festen Team und gleichzeitig im Wohnverbund des Kinder- und Jugendhauses im Tag- und/oder Nachtdienst.
  • Sie agieren als Bezugsbetreuer*in mit einzelnen Kindern und in der Gruppe.
  • Eine intensive Zusammenarbeit mit Eltern, Lehrern und Therapeuten bereichert unsere Arbeit, um die Entwicklung der jungen Leute bestmöglich zu fördern.
  • Sie arbeiten nach einem Schutzkonzept und evaluieren dieses regelmäßig in Zusammenarbeit mit dem Team.
  • Sie verfügen über einen Führerschein, um Alltagsaufgaben und Freizeitaktivitäten zu begleiten.
Das verdienen Sie...
  • Wir bieten Ihnen eine Vergütung gemäß unserem Tarifvertrag (TV DN), eine zusätzliche Altersversorgung und weitere umfangreiche Sozialleistungen sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. 
Das sind Ihre Ansprechpartnerinnen...
  • Bereichsleiterin Jutta Meier-Schlobohm, Telefon 04261 920-479
  • Wohnverbundleiterin Tanja Gürbüz, Telefon 04222 9415 981

Junge interessierte Menschen sind herzlich willkommen für ein FSJ oder BFD.