Zum Inhalt springen

Sommerfest in Visselhövede

Sommerfest in Visselhövede-1

Dem Haus der Bildung in Visselhövede wurde längst neues Leben eingehaucht. Seit dem Tag der offenen Tür im Mai spricht sich mehr und mehr herum, dass dort die Post abgeht. Und weil das so ist, planen nun die Verantwortlichen ein Sommerfest für Jung und Alt, am 22. Juli von 14 bis 18 Uhr. Der Laden „EinzigARTig“ bietet Café und Kuchen, Live-Musik und den Verkauf von handgemachter Ware. „Simbav“ veranstaltet einen Flohmarkt mit Düt & Dat sowie Bastel- und Spielangebot. Auch der Seniorenbeirat ist mit von der Partie und bietet allgemeine Informationen über die Arbeit des SBR mit Informationsbroschüren. „Vissel for future“ bleibt nicht außen vor und möchte seine Gäste über umweltbewusstes Leben auf dem Laufenden halten. Es ist also für jeden etwas dabei. Einfach vorbeikommen, staunen, naschen, schnacken, sich schlaumachen beim Sommerfest am Haus der Bildung!