Fortbildung

Dich schickt der Himmel

Ansprechpartner für unser Forbildungsreferat

Raphaela Wehl

Raphaela  Wehl
Funktion: Leitung Fortbildungsreferat
Tel: 04261-920420
Fax: 04261-920484

Ansprechpartnerin für unser Forbildungsreferat

Heike Brockmann

Heike  Brockmann
Funktion: Sekretariat Fortbildungs-Referat
Tel: 04261-920202
Fax: 04261-920484
Sprechzeiten: Montag bis Freitag, 8.30 bis 11.30 Uhr

Rückblick

Ausstellung in Bremen

Rotenburg meets Visselhövede

Fachtag: Leben mit erworbener Hirnschädigung am 27. April 2017

Neue Häuser in Visselhövede eingeweiht

Mit der Brille des Bürgermeisters zum Sieg

Fortbildung

Machen Sie sich schlau!

Unsere Fortbildungsangebote stehen auch Ihnen offen.

Einerseits dienen sie der ständigen Schulung unserer Mitarbeiter/innen in den Rotenburger Werken, andererseits stellen sie ein Bildungsprogramm für alle Interessierten dar.

Die innerbetriebliche Fort- und Weiterbildung ist ein wesentliches Instrument unserer Personalentwicklung und dient der Sicherung der Qualität unserer Arbeit.
Mitarbeiter/innen erwerben durch Kurse über ihre Berufserfahrung hinaus fachliche Kenntnisse. Sie erweitern ihre berufliche, soziale und menschliche Kompetenz.

 

Wir freuen uns immer, wenn auch Menschen aus anderen Institutionen und Einrichtungen unser Angebot nutzen.
Das erweitert Horizonte und bietet Gelegenheit, andere Ansätze und einfach nette Menschen kennenzulernen.

Rotenburger Werke 2013Letzte Änderung: 23.06.2017

Dich schickt der Himmel

Ansprechpartner für unser Forbildungsreferat

Raphaela Wehl

Raphaela  Wehl
Funktion: Leitung Fortbildungsreferat
Tel: 04261-920420
Fax: 04261-920484

Ansprechpartnerin für unser Forbildungsreferat

Heike Brockmann

Heike  Brockmann
Funktion: Sekretariat Fortbildungs-Referat
Tel: 04261-920202
Fax: 04261-920484
Sprechzeiten: Montag bis Freitag, 8.30 bis 11.30 Uhr

Rückblick

Neu trifft Tradition - Jahresausstellung in Bildnerischer Werkstatt

Auszeichnung für einen vorbildlichen Umgang mit Konflikten

Gute Leute in der Ausbildung

Psychologisches Symposium

Zehn Jahre Ambulant Betreutes Wohnen