Bildnerische Werkstatt

Rückblick

Buch: Bist du bei mir, wenn ich sterbe?

Mut, Kraft und Ideen

Wiederholung erwünscht - Erste Hilfsmittel-Messe in den Fachschulen der Rotenburger Werke

Sportivations-Tag: Das ist ja wie bei der WM!

Starker Auftritt am Kalandshof

Eine Oase der Kreativität

Viel Platz im Atelier der Bildnerischen Werkstatt. Es befindet sich in einer historischen Turnhalle, die über 100 Jahre alt ist.

In der Bildnerischen Werkstatt arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung zusammen. In der Kunst gibt es sowieso keine Unterschiede. Das wissen wir seit mehr als zwanzig Jahren, denn so lange gibt es die Bildnerische Werkstatt schon.

Im Atelier in der Alten Turnhalle fühlen sich alle wohl, die Atmosphäre ist einfach toll. Hier gibt es auch immer wieder Ausstellungen und Veranstaltungen.

Konzentriertes Arbeiten und kritische Korrektur beim einem Workshop mit dem Titel "Malrausch".

Workshop-Teilnehmer kommen aus ganz Deutschland.

 

Kurse gibt es zu fast allen künstlerischen Themen: Zeichnen, Malen, Plastizieren, Fotografie.

Informieren Sie sich ausführlich auf der Website der Bildnerischen Werkstatt!

    Sie finden uns hier:

    Startadresse:
    Rotenburger Werke 2013Letzte Änderung: 15.12.2017

    Rückblick

    Inklusion im Neubaugebiet

    Historischer Schafstall als neue Attraktion am Hartmannshof

    Die Welt verstehen ... Fachtagung in den Rotenburger Werken

    Ministerpräsident Weil zu Besuch

    Die letzten ungeklärten Fälle ...