Harsefeld

Ansprechpartnerin für unsere Wohnangebote in Harsefeld

Bianca Bernich

Bianca  Bernich
Beruf: Pflegedienstleitung
Funktion: Regionalleitung Harsefeld
Tel: 04164-8756020

Rückblick

Starker Auftritt am Kalandshof

Inklusion im Neubaugebiet

Historischer Schafstall als neue Attraktion am Hartmannshof

Die Welt verstehen ... Fachtagung in den Rotenburger Werken

Ministerpräsident Weil zu Besuch

Selbstbestimmt und familiennah in Harsefeld leben

Selbstbestimmt und familiennah - so stellt sich unser inklusives Konzept in Harsefeld dar. Das zeigt sich auch in der engen Zusammenarbeit mit dem Elternverein WoGee - dem Wohnprojekt Geest e.V. Die engagierten Eltern wurden von Anfang an in die Planungen mit einbezogen.

Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist unser Wohnprojekt für Menschen mit unterschiedlichem Assistenzbedarf, das auf dem Grundstück Schulstraße Nr. 10-14 in attraktiver Innenstadtlage entstanden ist und am 11. November 2016 eingeweiht wurde. 

Durch individuelle Wohn- und Förderangebote können perspektivische und selbstbestimmte Entwicklungen ermöglicht werden.

 

Der hohe Wohnstandard für die Menschen, die dieses Angebot nutzen, spiegelt sich in den Einzelzimmern und den großzügigen Bewegungs- und Begegnungsräumen innerhalb und außerhalb der Wohngruppen wieder.

Die separate Tagesförderstätte bietet Förderplätze, für die Bewohner unseres Wohnhauses sowie auch für externe Nutzer.

Die Räumlichkeiten können auch für öffentliche Veranstaltungen und Freizeitaktivitäten von allen Einwohnern in Harsefeld genutzt werden.

 

Wenn wir jetzt Ihr Interesse geweckt haben, nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf.

Neue Wohnangebote direkt gegenüber der Tagesförderstätte

Unser Angebot in Harsefeld:

Startadresse:
Rotenburger Werke 2013Letzte Änderung: 20.08.2017

Ansprechpartnerin für unsere Wohnangebote in Harsefeld

Bianca Bernich

Bianca  Bernich
Beruf: Pflegedienstleitung
Funktion: Regionalleitung Harsefeld
Tel: 04164-8756020

Rückblick

Die letzten ungeklärten Fälle ...

Ausstellung in der Bildnerischen Werkstatt eröffnet

Ausstellung in Bremen

Rotenburg meets Visselhövede

Heiße Gefühle mitten im Winter