Zum Inhalt springen
Was zählt ist der Mensch

Für unsere Küche suchen wir zum 01.08.2022 einen

Koch (m/w/d)

Die Stelle wird mit 100% einer Vollzeitstelle befristet für zwei Jahre besetzt.

Das bringen Sie mit...

Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Koch (m/w/d) und Berufserfahrung im Catering- und Bankettgeschäft. Sie sind im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B. Sie haben die Bereitschaft zur 14-tägigen Wochenendarbeit. Sie haben einen gültigen Impfschutz gegen Covid-19. Sie identifizieren sich mit dem Leitbild der Rotenburger Werke und erkennen die christlich-diakonischen Grundlagen des Unternehmens an.

Das ist Ihre Arbeit bei uns ...

In der Küche werden täglich durchschnittlich 1200 Mittagessen im Cook- & Serve-Verfahren an 365 Tagen im Jahr hergestellt. Der Bereich umfasst Normal- und Sonderkost in jeglicher Zusammenstellung. Zusätzlich haben wir einen Catering-Bereich, der interne und externe Kundenwünsche individuell umsetzt. Sie sind zuständig für die Herstellung von Mittagessen im Normalkost-Bereich. Hinzu kommt die Kommissionierung von Lebensmitteln für den Morgen- und Abend-Bereich. Weiter richten Sie individuelle Cateringaufträge aus und sind im Frontcooking tätig. Daneben unterstützen Sie im Lager und Einkauf und sind gelegentlich für den Transport von Speisen und Getränken zuständig.

Das macht die Stelle so attraktiv ...

In unserer Küche arbeitet ein engagiertes und freundliches Team, das sich mit seiner Aufgabe identifiziert. Menschen mit und ohne Behinderung geben unserem Betrieb ein sympathisches Alleinstellungsmerkmal. Moderne Ausstattung und Logistik in unseren Räumlichkeiten gewährleisten reibungsloses und eigenverantwortliches Arbeiten und Sie können eigene kreative Ideen einbringen. Wir bieten Ihnen familienfreundliche Arbeitszeiten. Es besteht die Möglichkeit einer Entfristung nach zwei Jahren.

Das verdienen Sie ...

Wir bieten Ihnen eine Vergütung gemäß unserem Tarifvertrag (TV DN), eine zusätzliche Altersversorgung und weitere umfangreiche Sozialleistungen sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Das ist Ihr Ansprechpartner

Bereichsleiter Jörg Magnus, Telefon 04261 920-500